Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Kirschtomate(n) (ca. 90 g)
8 kleine Champignons, (ca. 100 g)
Lauchzwiebel(n)
  Meersalz
450 g Fischfilet(s), (Seelachsfilet)
200 g Garnele(n), süß & feurig
1 kleine Chilischote(n), rote
Limette(n)
125 g Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

8 lange Holzspieße 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
Tomaten waschen, Pilze putzen. Lauchzwiebeln putzen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Fisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Alles abwechselnd mit Garnelen auf die Spieße schieben.
Chili putzen, entkernen und fein hacken. Mit Limettenschale, -saft und weicher Butter verrühren, salzen.
Fischspieße auf einer Alugrillpfanne 8-10 Minuten rundherum grillen, dabei mehrmals mit etwas Würzbutter bepinseln.