Zutaten

1 kg Äpfel, geputzt und geschält
Zitrone(n), den Saft davon
3 EL Rum
1 EL, gestr. Zimt
70 g Zucker
70 g Butter
100 g Semmelbrösel
30 g Butter, zerlassen
1 Pck. Strudelblätter aus dem Kühlregal (120 g für 2 Strudel)
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geputzten und geschälten Äpfel blättrig schneiden. Mit dem Saft der Zitrone, Rum, Zimt und Zucker marinieren.

Für die Butterbrösel in einer Pfanne 70 g Butter zerlassen, die Semmelbrösel hinzufügen und leicht anrösten. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Ein Geschirrtuch ausbreiten und den Strudelteig darauflegen. Zwischen je 2 Strudelblätter flüssige Butter dünn aufstreichen und wieder aufeinanderlegen. Die Hälfte der Butterbrösel auf ca. ein Drittel der Fläche verteilen, die Hälfte der Äpfel darübergeben. Die Seiten des Strudels einschlagen und aufrollen. Mit dem zweiten Strudel ebenso verfahren.

In eine gefettete Auflaufform legen und mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen. Bei 200°C etwa 30 min. backen.
Auch interessant: