Brownies

Einfach, schnell gemacht und super lecker!

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Butter
200 g Schokolade, mindestens 70%
80 g Kakaopulver
65 g Mehl
1 TL Backpulver
350 g Zucker, extrafein oder Puderzucker
Ei(er)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 C° vorheizen. Eine rechteckige oder quadratische Backform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Butter und die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben, auf einen Topf mit siedendem Wasser setzten und schmelzen lassen und glatt rühren.
In einer zweiten Schüssel das Kakaopulver mit dem Mehl, Backpulver und Zucker mischen und anschließend sorgfältig unter die Schokoladenmasse ziehen. Die Eier verschlagen und ebenfalls gründlich unterrühren - die Masse sollte zuletzt schön glatt und geschmeidig sein.
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und etwa 25 min in den Ofen schieben. Nicht zu lange backen! Anders als sonst darf ein hinein gestochener Spieß auf keinen Fall wieder blitzsauber herauskommen! Der Kuchen sollte sich elastisch anfühlen und in der Mitte noch etwas feucht und klebrig sein.
Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, anschließend aus der Form lösen und auf einem großen Brett in Stücke schneiden.

Tipp:
Die von mir verwendete Backform ist ca. 31x34 cm groß und ca. 3 cm hoch. Damit der Teig das Blech voll ausfüllt und bis etwa 2,5 cm unter den Rand reicht, habe ich die Rezeptur verdoppelt.

Kommentare anderer Nutzer


Rubinrot95

15.07.2012 00:04 Uhr

Richtig tolles Rezept :) Nur zu empfehlen!
War beim ersten Zubereiten etwas skeptisch weil das ganze aussah wie ein glitschiges Stück Teer, aber wenn die dinger aus dem Ofen kommen... einfach perfekt. Außenb super knusprig und innen schön 'matschig' :D
Auch nach zwei Tagen noch perfekt!! (Am nächsten/übernächsten Tag sind sie noch knuspriger !!)

jungmum30

03.01.2013 15:17 Uhr

Ich habe Ihre Brownie mittlererweile schon zum 5ten mal gemacht, und unsere ganze Familie ist davon sehr begeistert selbst beim ersten mal wo es mir nicht sehr gelungen ist. Er ist einfach saftig und leckaaaa.... Habe die Brwonie bei der letzten Winterjause für die Schule gebacken, da kamen auch nur positivie Kommentare.... Lieben Dank :) und soeben ist dieses Brownie rezept wieder im Backrohr und alle freuen sich darauf habe es heute mal mit Ovomaltine versucht :)

littlejey

26.03.2013 19:36 Uhr

Wie viele Brownies bekommt man aus diesem Teig? :)

Laura_1985

19.11.2013 21:38 Uhr

Sehr lecker, Dankeschön! :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de