Zutaten

4 Stück(e) Rindfleisch, (Rindsschnitzel)
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Paket Tomate(n), passierte (oder 500g selbstgemacht)
1/8 Liter Rotwein, kräftigen
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
1 Dose Kidneybohnen, rot, abtropfen lassen
1 Dose Bohnen, weiße, abtropfen lassen
1 Dose Mais, abtropfen lassen
  Chilischote(n), nach Geschmack
 etwas Wasser
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl
 evtl. Gewürzmischung (Steakgewürz)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika und die Chilischoten in Streifen, die Zwiebeln und den Knoblauch in Würfel schneiden.
Die Rindschnitzel in Streifen schneiden, kräftig würzen und in einer hohen Pfanne in Öl scharf anbraten. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch dazugeben und weiterbraten, bis sie Farbe bekommen. Ebenso die Paprika und Chilischoten kurz mitrösten (Vorsicht - durch das Rösten wirkt Chili schärfer). Mit dem Rotwein ablöschen, den passierten Tomaten aufgießen und etwas Wasser zugeben. Bei kleiner Flamme, das Ganze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Bei Bedarf Wasser nachgießen. 10 Minuten vor Garzeit die Bohnen und den Mais zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.