Zutaten

500 g Nudeln
  Salzwasser
200 g Kochschinken
150 g Bacon
Zwiebel(n)
Ei(er)
125 g Mozzarella
 etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
 etwas Gewürzmischung (Aglio Olio e Peperocino)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Bacon und Schinken in Würfel schneiden und anbraten. Die Zwiebel, die wir in kleine Würfel geschnitten haben, schwitzen wir an, und geben sie zu dem Schinken dazu, am besten eignet sich eine große Pfanne.

Nun kommen die Nudeln zu der Masse. Die 2 Eier werden in einem Becher mit Pfeffer und Salz gewürzt, verrührt, über dem Ganzen verteilt und mit der Gewürzmischung abgeschmeckt.

Bei normaler Hitze etwa 3 Minuten erhitzen zum Schluss wird der Mozzarella in Scheiben geschnitten und über der Nudel-Schinkenmasse verteilt. Kurz im Ofen überbacken (ca. 180°C) und servieren.
Auch interessant: