Zutaten

500 g Spaghetti
Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Stange/n Lauch
Zucchini
200 g Pilze, frische
Zwiebel(n)
1 Becher Sahne
Ei(er)
200 g Käse, geriebener
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Basilikum
 n. B. Knoblauch, durchgepresst
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti al dente kochen, dann abtropfen lassen und auf einem gefetteten Backblech oder in einer Auflaufform verteilen.

Alles Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anschwitzen, danach auf den Spaghetti verteilen.

Die Sahne (evtl. noch etwas Milch) mit Eiern und etwas vom geriebenen Käse mit dem Schneebesen verrühren und gut würzen. Wer Knoblauch mag, hier frisch gepresst dazugeben. Beim Abschmecken darf es ruhig etwas "überwürzt" schmecken, denn die Nudeln saugen sich noch voll und nehmen ein bisschen Geschmack. Die Mischung gleichmäßig über die Spaghetti gießen.

Zum Schluss mit dem restlichen Käse bestreuen und ab in den vorgeheizten Ofen. Bei 200°C 40-45 Minuten backen.