•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
7 EL Grieß (Weichweizengrieß)
1 1/2 Liter Milch
7 EL Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Mixer auf höchster Stufe mindestens 7 Minuten schaumig schlagen, nach und nach den Grieß hinzufügen. Den Teig in eine Auflaufform füllen und bei 180°C goldbraun backen.

Währenddessen die Milch mit dem Zucker aufkochen. Nach dem Backen den Teig sofort mit der heißen Milch übergießen, sodass sich der Teig richtig vollsaugt. Schmeckt heiß genauso gut, wie aus dem Kühlschrank.

Das lange Schlagen der Eier ist bei diesem Rezept das A und O! Wenn der Teig beim Backen am Boden eine gummiartige Schicht gebildet hat, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass nicht lange genug geschlagen wurde.