Zutaten

100 g Maismehl
300 g Weizenmehl (Typ 405 )
100 ml Milch (Vollmilch)
20 g Butter
  Für die Gewürzmischung: (nach Geschmack dosieren)
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Paprikapulver, rosenscharf
  Cayennepfeffer
 etwas Curry
  Chilipulver
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich habe endlich ein Rezept gefunden für superleckeren Nachos, die ich vor dem Fernseher so gern verdrücke:

Etwa 4 - 6 EL der Gewürzmischung nach Geschmack zubereiten. Die gesiebten Mehle mit der Gewürzmischung gut vermengen, die Milch erhitzen und zusammen mit der Butter in den zukünftigen Teig gegeben und kräftig durchkneten. Der Teig sollte gut auszurollen sein ...

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze, Umluft geht auch) vorheizen, das ist wichtig bei der kurzen Backzeit von 9 Minuten. Den fertigen Teig etwa 1 – 3 mm dick ausrollen, in Dreiecke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Wenn man sie etwas ansticht, werden die Blasen nicht so groß. Dazu dippe ich gern die allseits beliebten Käsesoßen ...