Zutaten

800 g Schweinebraten oder 1 großes Schweinefilet
 n. B. Schinken, in Scheiben
 n. B. Käse, in Scheiben
2 EL Öl
1 EL Rosmarin
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n)
1 Pck. Kräuterquark, (Sahne-Kräuterquark)
 n. B. Brühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Fleisch mit einem scharfen Messer Stück für Stück aufschneiden, sodass eine Art Riesenroulade oder Riesenschnitzel daraus wird. Salzen, pfeffern und mit dem Quark bestreichen. Mit Schinken und Käse belegen, einrollen und mit Küchengarn umwickeln.

Die Rolle mit Öl einstreichen und in Rosmarin wälzen (natürlich können auch andere Kräutern verwendet werden).

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Braten darin von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln in die Pfanne geben und die Pfanne mit so viel Brühe auffüllen, dass der Braten zur Hälfte bedeckt ist.

Ca. 1½ Stunden im Ofen braten, dabei immer wieder mit der Brühe begießen.

Mit einem Elektromesser in Scheiben schneiden.