Käse - Wurst - Salat

Diesen Salat gib es seit Jahren zu Silvester und die Schüssel wird immer leer!!!

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

300 g Bergkäse (Vorarlberger)
500 g Fleischwurst, oder Leberkäse
Zwiebel(n), rot
1 Bund Schnittlauch
Gewürzgurke(n)
6 EL Apfelessig
2 EL Senf, scharf
2 EL Senf, bayrischer, süß
6 EL Öl (Sonnenblumen-)
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Käse und Wurst in Streifen schneiden. Zwiebeln in sehr dünne Ringe schneiden oder hobeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Alles in eine Salatschüssel geben.

Für das Dressing gehackten Knoblauch, Essig, Öl, beide Senfsorten und etwas Salz und Pfeffer in einem hohen, schmalen Gefäß mit einem Handmixer zur einer Emulsion vermengen.

Dressing in die Salatschüssel geben und alles gut durchmengen. Den Salat über Nacht marinieren lassen und danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


Crithidia

22.02.2012 23:11 Uhr

Hallo,
zu Silvester 2010 sollte es mal etwas anderes,als mein üblicher Nudelsalat sein. So habe ich hier diesen leckeren Salat gefunden. Es war etwas schwierig,hier im Winter und im örtlichen Supermarkt Bergkäse und rote Zwiebeln zu finden. Im Nachbarort bin ich dann kurzentschlossen fündig geworden. Der Salat war sehr sehr lecker! Selbst vom Dressing ist nichts übrig geblieben,das wurde mit frisch gebackenem Baguette aufgesaugt.
Seitdem paßt dieser leckere Salat immer wieder überall dazu,als Beilage zum Grillen, zum Brot,oder einfach nur zum besonderen Abend mit Rotwein......
Letztens habe ich das Dressing mit selbstgemachten Rotoisseur-Senf gemischt... Lecker!!!
Unabhängig von mir,hat meine Mutti das gleiche Rezept hier gefunden und 2011 zu Weihnachten gemacht. Das soll was heißen :)

Also,vielen Dank für dieses tolle Rezept!!!

pasiflora

06.05.2012 01:40 Uhr

Der Salat schmeckt sehr gut, allerdings ist die Mengenangabe fuer die Sosse etwas wenig.

LG aus Peru
Pasi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de