Blaukraut - Cremesuppe

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Butter
2 m.-große Zwiebel(n), fein geschnitten
Apfel, geschält und etwas klein geschnitten
600 g Rotkohl, fein geschnittenes rohes Blaukraut
3 EL Marmelade, Preiselbeer-
2 EL Mehl
1 Liter Gemüsebrühe, kalte
 etwas Salz und Pfeffer, weißer
1 Msp. Zimt
3 dl Rahm
Eigelb
 etwas Schnittlauch, fein geschnittener zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln beigeben und etwas andünsten, Äpfel beigeben und weiter dünsten, Blaukraut beigeben etwas würzen mit Salz und ganz gut durch dünsten. Marmelade beigeben, weiter dünsten. Mehl beigeben, alles gut durchmischen und leicht anrösten, unter rühren ablöschen mit der kalten Gemüsebrühe. Das Ganze dann halb zugedeckt bei schwacher Hitze kochen lassen (ca. 45 Minuten).
Sahne und Eigelb miteinander verrühren, der Suppe beigeben und alles sehr gut pürieren mit dem Pürierstab. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und etwas Zimt.
Zum Anrichten bestreuen mit etwas Schnittlauch und sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Csoka

16.04.2010 13:01 Uhr

Die Suppe sieht einfach toll aus! Die Farbe ist echt genial!
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

16.04.2010 18:09 Uhr

Hallo Csoka
Danke dir

Gruss Tryumph800
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

10.12.2010 23:38 Uhr

Hallo nostalgique

Danke für die Bewertung

Gruss Tryumph800
Kommentar hilfreich?

agnesmaria

25.02.2011 21:10 Uhr

Hallo Tryumph800,
Dein Süppchen war perfekt!
Gruss agnesmaria
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

26.02.2011 07:44 Uhr

Hallo agnesmaria!

Freut mich wenn es geschmeckt hat.
Danke sehr!

Liebe Grüsse Tryumph800
Kommentar hilfreich?

sallie

27.02.2011 13:58 Uhr

Ich habe die Suppe vorgestern ausprobiert, da sie mich farblich total angesprochen hat. Leider wurde bei mir die Farbe nicht so schön. Vielleicht wars bissle zu wenig Rahm. Also ich fand sie geschmacklich ok, aber nicht soo der Renner. Aber ich glaube Blaukraut als Suppe ist wahrscheinlich nicht so sehr unser Geschmack.
Schade.. Naja vielleicht werde ich sie noch einmal testen und etwas mehr Rahm zugeben.
Aber für jemanden, der gerne Blaukraut warm isst, ist sie bestimmt die perfekte Suppe !
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

27.02.2011 14:11 Uhr

Hallo Sallie
Es ist nicht jedermanns sache
diese Suppe ich weiss es.

Danke für den ehrlichen Kommentar

Liebe Grüsse Tryumph800
Kommentar hilfreich?

B-B-Q

25.04.2011 21:21 Uhr

hi guys

gabs am Karfreitag und am Folgetag aufgewärmt mit ein paar Speckwürfeli dazu

sehr gut

c u

Mike
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

01.05.2011 08:55 Uhr

Danke sehr Mike
freut mich wenn es geschmeckt hat.

Gruss Tryumph800
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

02.03.2012 20:05 Uhr

Hallo DarthJogi

Danke für das Bild!!!!

Gruss Tryumph800
Kommentar hilfreich?

DarthJogi

29.03.2012 14:53 Uhr

Servus,

kein Thema ;)
Bei so einem leckeren Süppchen kann man auch ruhig mal ein
Bild schicken. War wirklich Super!!!
Allein schon diese Farbe hat es mir angetan. Aber ich denke mal
das man zwingend frischen Rotkohl braucht, um diese Farbe hin zu bekommen. Mit dem vorgegarrten wird das wohl nix werden.

Liebe Grüße und Danke für das Rezept!
DarthJogi
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

01.04.2012 16:57 Uhr

Hallo DarthJogi
Danke dir!
Gruss Tryumph800
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


zuckerbreze

05.12.2014 15:25 Uhr

Hallo, da ich noch Blaukraut über hatte war ich auf der Suche nach einenm mal anderen Rezept.

Also mein Geschmack war das ganz und gar nicht.

Meinen Freund hat sie allerdings geschmeckt.

Ein Versuch wars wert. Zum Glück sind die Gschmäcker verschieden........
Kommentar hilfreich?

obersteirerin29

07.12.2014 18:38 Uhr

Hab die Suppe heute gemacht! Muss sagen, sehr gut. Hab jedoch nur die hälfte vom Rahm genommen.
Kommentar hilfreich?

figurentheater

21.12.2014 14:37 Uhr

Tut mir leid, aber wir mussten die Suppe entsorgen.. :-( hat total undefinierbar komisch geschmeckt. Ich hab noch einige Rettungsversuche unternommen, aber vergeblich. Die Konsistenz war außerdem wie Spinat - viel zu dick. Echt schade. Mir ist auch mangels Vergleichen nicht klar, wonach die in erster Linie schmecken soll - nach Marmelade - also süß, oder nach Salz und Pfeffer?
Kommentar hilfreich?

KochMaus667

04.01.2016 18:17 Uhr

Hallo Tryumph,

bei uns gab es gestern die Blaukraut-Cremesuppe und wir waren total begeistert. Sehr lecker, dazu Toastbrot. Wir haben mit zwei Personen die Hälfte der Menge verputzt. Wird auf jeden Fall nochmal geben. Ist auch eine leckere Vorspeise!

LG Jutta
Kommentar hilfreich?

patty89

28.01.2016 20:03 Uhr

Hallo
sehr lecker, danke fürs Rezept
LG
Patty
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de