Zutaten

500 g Möhre(n) in Scheiben, bissfest gegart
Peperoni, sehr fein geschnitten
50 g Rosinen, in Rum eingeweicht
3 EL Rapsöl
2 EL Honig, in 3 EL Wasser aufgelöst
50 g Pinienkerne, geröstet ohne Fettzugabe
1 TL, gehäuft Gewürzmischung
  Salz
  Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die bissfest gekochten Möhren und die sehr fein geschnittene Peperoni in eine Salatschüssel geben.
Nun in einem Becher den Honig in Wasser auflösen und mit dem Öl und der Gewürzmischung (je 1 Msp.gemahl. Zimt, Ingwer, Piment, Pfeffer, Cayennepfeffer) mit dem Schneebesen zu einer Marinade vermischen. Diese mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken und sie dann über die Möhren gießen. Zum Schluss vorsichtig die in Rum geweichten Rosinen (wir haben auch schon die halbe Menge durch Datteln ersetzt) unterheben.
Kurz vor dem Servieren Pinienkerne (gehackte Mandeln tun's auch) ohne Fett rösten und drüber streuen.
Der Salat schmeckt lauwarm am besten!
Auch interessant: