Zutaten

Äpfel
200 g Frischkäse
7 EL Honig
1/2  Zitrone(n), der Saft davon
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
500 ml Milch
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
2 EL Butter
200 g Nüsse, gemischte
 evtl. Zitronenmelisse
  Puderzucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden. Den Frischkäse mit 1 EL Honig verrühren, die Apfelstücke zufügen und mit dem Zitronensaft und dem Vanillezucker abschmecken. Die Masse kühl stellen.

Aus Mehl, Milch, Eiern und 1 Prise Salz einen Teig rühren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, aus dem Teig 4 Pfannkuchen backen und die Pfannkuchen warm stellen.

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Den restlichen Honig und 2 EL Wasser zufügen und die Mischung einmal aufkochen lassen.

Die Pfannkuchen mit der Nussmischung bestreichen, darauf die Apfelcreme geben und die Pfannkuchen einrollen. Mit Puderzucker bestäuben und evtl. mit Zitronenmelisse garnieren.
Auch interessant: