Zutaten

Äpfel
200 g Frischkäse
7 EL Honig
1/2  Zitrone(n), der Saft davon
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
500 ml Milch
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
2 EL Butter
200 g Nüsse, gemischte
 evtl. Zitronenmelisse
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden. Den Frischkäse mit 1 EL Honig verrühren, die Apfelstücke zufügen und mit dem Zitronensaft und dem Vanillezucker abschmecken. Die Masse kühl stellen.

Aus Mehl, Milch, Eiern und 1 Prise Salz einen Teig rühren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, aus dem Teig 4 Pfannkuchen backen und die Pfannkuchen warm stellen.

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Den restlichen Honig und 2 EL Wasser zufügen und die Mischung einmal aufkochen lassen.

Die Pfannkuchen mit der Nussmischung bestreichen, darauf die Apfelcreme geben und die Pfannkuchen einrollen. Mit Puderzucker bestäuben und evtl. mit Zitronenmelisse garnieren.