Schichtdessert

sehr einfache Zubereitung

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Mascarpone
500 g Joghurt
500 g Sahne
1 Pkt. Himbeeren
  Zucker, braun
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dieses Dessert kann man am besten in Gläsern (z.B. Wasserglas, Weinglas) anrichten.
Himbeeren auftauen lassen. Auf die Gläser verteilen und mit braunem Zucker bestreuen. Mascarpone mit dem Jogurt verrühren.
Die Sahne steif schlagen und darunter heben. Auf die Himbeeren geben. Dick mit braunem Zucker bestreuen.
Die Gläser über Nacht in den Kühlschrank stellen, evtl. mit Alufolie abdecken.

Kommentare anderer Nutzer


Anubis1410

26.03.2010 19:03 Uhr

Hui, ist ja wirklich sehr lecker!
Und so simpel in der Herstellung, das kriegt
nun wirklich jeder hin. Ein Rezept zum Angeben,
denn keiner meiner Gäste konnte ahnen, das es so
einfach war. Und das Lob war auf meiner Seite!
Werde es Ostern auf jeden Fall wieder machen!
Vielen Dank für das leckere Rezept!

LG
Anubis

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de