Chinakohl mit Orangenwürfeln

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2 Kopf Chinakohl
2 Stück(e) Orange(n)
1 Becher Schmand
  Salz und Pfeffer Dill
  Dill
Orange(n), den Saft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chinakohl in Streifen schneiden, Orangen filetieren und zu Würfel schneiden. Aus dem Schmand, Orangensaft, Salz, Pfeffer und Dill eine Marinade herstellen. Über den Salat geben, leicht unterheben und durchziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


blacky278

27.03.2012 21:58 Uhr

Sehr lecker. Konnte mir gar nicht richtig vorstellen, dass Orangen im Salat mit Dill schmecken. War wirklich gut, Fotos sind unterwegs.
LG blacky278
Kommentar hilfreich?

Chr2604

28.03.2012 11:49 Uhr

Hallo blacky

Freut mich das dir mein Salat geschmeckt hat. Leicht und fruchtig schmeckt immer.
Danke fürs testen.
Freue mich auf das Bildchen

LG Christa
Kommentar hilfreich?

angelika1m

04.02.2013 20:59 Uhr

Hallo Christa,

wir essen Chinakohl als Salat sehr gern. Deine Variante mit dem Dill hat uns ausgesprochen gut geschmeckt !

LG, Angelika
Kommentar hilfreich?

Chr2604

04.02.2013 22:48 Uhr

Hallo Angelika

Das freut mich das dir und deiner Familie der Salat geschmeckt hat. Ich mache meine grünen Salate alle mit etwas Dill an. Danke fürs probieren.

Liebe Grüße Christa
Kommentar hilfreich?

Hanka78

05.02.2013 20:35 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

ich mag sehr gerne fruchtige Salate, deshalb hat Deiner bei mir einen Volltreffer gelandet ;-) Ich habe saure Sahne anstelle des Schmands genommen und noch Macadamia-Nüsse ergänzt*hmmmm*

Der Dill ist wirklich der Clou, sogar mein heikler Freund mochte das Dressing und hat den Salat einfach ohne Orangen gegessen ;-)

LG Hanka
Kommentar hilfreich?

Chr2604

06.02.2013 10:22 Uhr

Hallo Hanka
Schön das euch mein Salat geschmeckt hat. Danke für den Tip mit den Macadamia-Nüssen. Werde ich auch versuchen. Dill verwende ich gerne bei grünen Salaten.

Danke für die super Bewertung

Liebe Grüße Christa
Kommentar hilfreich?

mima53

06.02.2013 17:12 Uhr

Liebe Christa,

auch bei mir gab es nun diesen guten Salat,
leider hatte ich keinen frischen Dill, ich habe die
8-Kräuter genommen, wo auch viel Dill drinnen ist

der Salat schmeckte sehr gut, das Dressing ist
sehr erfrischend, habe es mit Sauerrahm zubereitet

liebe Grüße Mima
Kommentar hilfreich?

Chr2604

06.02.2013 18:26 Uhr

Hallo Mima

Schön, das du auch den Chinakohl probiert hast. Geschmeckt hat er auch , was will man mehr. Ich nehme jetzt im Winter meinen getrockneten Dill vom Garten. Danke fürs probieren.
Kommentar hilfreich?

Chr2604

06.02.2013 18:29 Uhr

Ich war zu schnell.
Danke für die tolle Bewertung.

Liebe Grüße Christa
Kommentar hilfreich?

kaya1307

09.02.2013 21:44 Uhr

Hallo!

Bei uns gabs heute den Salat.
Ich habe anstatt des Schmand Sauerrahm verwendet. Ein leckerer, fruchtiger Salat. Hat uns sehr gut geschmeckt.

lg Kaya
Kommentar hilfreich?

Chr2604

10.02.2013 11:33 Uhr

Hallo Kaya

Freut mich das euch der Orangensalat geschmeckt hat. Ich werde, wenn ich ihn wieder mache auch einmal sauere Sahne verwenden.

Danke für die Sternchen.

LG Christa
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


binis

06.10.2014 11:39 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Noch was...

das Filettieren der Orangen halte ich für unnötig. Ich habe die Orangen nur geschält und die einzelnen Orangenschnitze in kleine Stücke geschnitten.

Viele Grüße
binis
Kommentar hilfreich?

sine7

25.10.2014 10:47 Uhr

Hallo,

das ist ein schnell gemachter Salat, den wir alle gern essen. Statt des schwarzen Pfeffers nehmen wir immer Cayennepfeffer. Das passt auch farblich gut ;-)

Auch haben wir schon rosa Grapefruit statt der Orangen genommen. Schmeckt auch gut.

LG
sine
Kommentar hilfreich?

Chr2604

25.10.2014 16:19 Uhr

Hallo
Freut mich das der Salat geschmeckt hat. Mit Grapefruit hab ich ihn noch nicht gemacht. Werde es aber probieren.
Danke fürs nachkochen
LG Christa
Kommentar hilfreich?

matze1660

26.11.2014 12:15 Uhr

Sehr gutes Rezept !
Der Salat ist ausgesprochen schmackhaft.

Allerdings habe ich, wegen der Farbe und weil sie einfach im Kühlschrank lag, eine rote Paprika mit reingeschnitzelt. Aber nach dem Vermengen fehlte noch irgendwie der Kick. Und dann habe ich noch eine klitzeklein gewürfelte Schalotte reingetan. Und siehe da... perfekt.

Ich denke das Dressing läßt sich sicher auch für div. Blattsalate verwenden. Hat das schon mal einer probiert?
Und das Dressing steht und fällt mit der Qualität des Orangensaftes. Ich habe frisch gepresst. Und der ist dann ja manchmal nicht wirklich süß. Eine gewisse Süße sollte aber schon da sein. Eventuell muss man dann noch mit Zucker oder Honig ein wenig nachhelfen.

Vielen Dank für das schöne Rezept.
Foto ist auch unterwegs.

Gruß
matze
Kommentar hilfreich?

Chr2604

27.11.2014 10:15 Uhr

Hallo

Freut mich das der Salat geschmeckt hat. Ich mache auch den Eisbergsalat hin und wieder mit diesem Dressing. Da kommen dann aber kleine Stückchen einer rose Grapefruit dazu.

Danke für die gute Bewertung.

Freue mich auf das Bildchen.

LG Christa
Kommentar hilfreich?

GourmetKathi

30.12.2014 19:09 Uhr

Sehr lecker! Es passen auch noch Karotten gut dazu!

GLG Kathi
Kommentar hilfreich?

Chr2604

08.01.2015 10:18 Uhr

Hallo

Freud mich das der Salat schmeckt. Probiere ihn doch auch mal mit Ananas, da schmeckt er auch sehr lecker.

LG Christa
Kommentar hilfreich?

GourmetKathi

08.01.2015 15:11 Uhr

Danke für den Tipp, das probiere ich gerne mal!

GLG Kathi
Kommentar hilfreich?

GourmetKathi

13.01.2015 15:58 Uhr

Danke für den tollen Tipp mit der Ananas!!!!!Schmeckt super!!!!!
Statt Schmand habe ich diesmal Joghurt verwendet um Kalorien zu sparen, tut dem Geschmack keinen Abbruch. Abgeschmeckt habe ich zusätzlich noch mit einem Weihnachstbalsamico (Rezept aus der DB). Wirklich sehr fein!

GLG Kathi
Kommentar hilfreich?

patty89

15.03.2015 18:08 Uhr

Hallo
der Salat ist sehr lecker. Mit dem Orangensaft und den Orangen ist das Ganze auch schön fruchtig.
Danke fürs Rezept
LG
Patty
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de