Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Teig:
1 1/2 kg Mehl
3/4 Liter Milch, mit Sahne vermischt
2 Würfel Hefe oder 4 Pck. Trockenhefe
80 g Butter
3 TL Zucker
3 TL Salz
  Zum Bestreichen:
Eigelb
 etwas Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig zubereiten und den Teig kurz gehen lassen (2 cm hoch). 4 Wecken formen, nochmals gehen lassen und die Oberfläche einschneiden, sodass Zacken entstehen. Kalt stellen, bis die Oberfläche angetrocknet ist.

Die Oberfläche mit 1 Eigelb mit Sahne vermischt bepinseln. Den Backofen auf 220° vorheizen und die Wecken darin ¼ Stunde backen, dann auf 200° herunter schalten und die Brote noch ½ Stunde weiter backen.