Zutaten

750 g Spinat (TK), gehackt
1 EL Öl
75 g Schinken, roher, gewürfelt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL, gehäuft Currypulver
1 Liter Fleischbrühe
400 ml Kokosmilch
100 g Linsen, rote
  Salz und Pfeffer
  Chili
  Sojasauce
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem genügend großen Suppentopf das Öl erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel darin anschwitzen, den Schinken, die klein gewürfelte Knoblauchzehe und das Currypulver kurz mitschwitzen, dann die Brühe dazugeben. Wenn keine selbst gemachte Brühe zur Hand ist, geht auch Würfelbrühe.

Den tiefgekühlten Spinat in den Topf geben und auftauen lassen. Die roten Linsen und die Kokosmilch dazugeben, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Zum Schluss mit Sojasauce, Chili, Salz abschmecken und servieren.
Auch interessant: