Meerrettich - Quark

lecker als Dip zu Kartoffeln oder Spargel
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Quark
4 EL Miracel Whip
4 TL Meerrettich (Sahnemeerrettich) aus dem Glas
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
1 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten vermischen und den klein geschnittenen Schnittlauch hinzufügen.

Kommentare anderer Nutzer


anja59427

13.02.2012 18:21 Uhr

Ein sehr leckerer Dip zu Pellkartoffeln und Räucherlachs.
Kommentar hilfreich?

indiangirl

05.04.2012 21:53 Uhr

sehr lecker !
ich hatte Baguette dazu ... jamm jamm ... wirklich sehr gut !

Ich hab allerdings das Miracle Whip weggelassen.

LG Indiangirl
Kommentar hilfreich?

schnucki25

24.08.2014 09:42 Uhr

sehr lecker und mal etwas anderes als Kräuterquark.Danke für das schöne Rezept ,Bild ist unterwegs.
lg
Kommentar hilfreich?

piki

08.09.2015 21:28 Uhr

war sehr gut! hatte aber leider kein miracel, und weil ich etwas verkühlung ahne, habe ich statt dessen (nur) 1 tl dijonsenf reingegeben-
meine verkühlung hat sich sofort verabschiedet... :))
mit mayo ist es sicher sehr sehr fein- so ist es halt schön scharf!!

wirklich eine tolle idee!
5*****
Kommentar hilfreich?

Arriva1

22.01.2016 12:21 Uhr

Sehr , sehr fein. Habe aber frischen Meerrettich genommen, nämlich 4 Eßlöffel. LG
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de