Lebkuchen

Xandryas Keksdose

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Roggenmehl
1 TL Natron
1 Pck. Lebkuchengewürz
125 g Puderzucker
125 g Honig
1/2  Ei(er)
  Wasser
Ei(er), zum Bestreichen
  Kirschen, kandierte, Mandelstifte, ganze Haselnüsse, bunte Streusel, Marzipan etc., zum Verzieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Honig im Wasserbad erwärmen, Zucker unterrühren, überkühlen. Trockene Zutaten auf der Arbeitsplatte vermengen. Eine Grube machen, den Honig, die versprudelten Eier und etwas Wasser zugeben. Flüssige mit trockenen Zutaten mit Hilfe einer Gabel von der Mitte ausgehend in kreisender Bewegung miteinander vermengen. Den Teig rasch zusammenkneten. 1/2 Stunde rasten lassen. Mindestens 1/2 cm dick ausrollen und diverse Formen ausstechen. Die Figuren mit Ei bestreichen, verzieren und bei 190°C 10 - 15 min backen.

Kommentare anderer Nutzer


honeybunny16

11.03.2010 09:23 Uhr

Sind die Lebkuchen weich?

Xandrya

11.03.2010 12:22 Uhr

Hallo Honeybunny,

die Lebkuchen sind anfangs hart. Nach 2 Wochen ungefähr werden sie dann weich und sind extrem lecker.

Liebe Grüße,
Xandrya

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de