Maronen im Speckmantel

einfach und macht was her
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Pck. Marone(n), fertig gekocht
2 Pck. Bacon
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Maronen mit dem Bacon umwickeln. Im Backofen 10-15 Min. bei 200C° backen, bis der Speck schön knusprig ist.

Man kann die Maronen auch braten oder grillen.

Schmeckt als Fingerfood, Vorspeise oder auch zu feinen Salaten.

Kommentare anderer Nutzer


sokrue

24.10.2010 19:40 Uhr

Das ist mal ne echt super Idee! Und schmeckt auch noch toll! Und das Fett läuft durch die Zubereitung im Ofen aus dem Bacon raus, so dass die Röllchen nicht fettiger werden, als sie sein müssen.
Ich hab die Röllchen als Beigabe zu einem Maronensüppchen gereicht, was sehr lecker war und sehr gut aussah!

LG, sokrue

migaweki

12.02.2011 19:50 Uhr

LECKER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lg migaweki

groegsi

27.10.2011 20:59 Uhr

muss jetzt ganz blöd fragen.. kocht ihr die zuerst in wasser? und dann schälen?? oder wie werden die sonst weich?? bzw. wie kriege ich am besten die schale runter??

bibo80

28.10.2011 09:51 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

es gibt Maronen oft schon fertig geschält und vakuumverpackt zu kaufen.
Ansonsten bereite ich sie normal im Ofen zu, dann schälen und wie gewünscht weiterverarbeiten.

LG

groegsi

28.10.2011 09:55 Uhr

@bibo80: Danke für die superschnelle antwort!! bin neu hier, aber das ist echt toll hier!!!
werde das rezept gleich morgen probieren :-)

zuckerbluete

16.11.2011 14:41 Uhr

sehr lecker und einfach zu machen!

nette174

22.12.2011 21:54 Uhr

Hallo,
setzte das meiner Maronensuppe als Krönchen oben drauf. Hab gerade 2 Probegebraten und könnt eigentlich die ganze Packung braten und vermampfen.... super super lecker.... Tolle Kombination....

heike50374

06.01.2012 15:38 Uhr

Hallo!

Ich habe schon alles mögliche im Speckmantel gehabt, diese Maronen waren köstlich!

Danke für die Anregung
Heike

Seppl2701

21.03.2012 22:43 Uhr

Hallo bibo80!

Ich habe deine Maronen im Speckmantel heute zu einem kalten Fingerfoodbuffet gereicht, alle waren richtig begeistert und wollten dieses Rezept haben.

Danke für dieses einfach tolle Rezept!!!

LG Seppl2701

kaddini

20.10.2012 21:04 Uhr

Das ist ja mal superlecker! Eine klasse Idee und Abwechslung zu den "üblichen" Datteln/ Pflaumen im Speck!
Mein Männe war auch total begeistert- und nein sie haben den Abend nicht überlebt, genauer gesagt haben sie nichtmal das Abendessen gesehen ;)

Tinchen2004

26.12.2012 15:49 Uhr

Danke für das super Rezept. Ist so einfach aber genial lecker!

bluemchen120568

27.12.2012 10:32 Uhr

Hallo.
Ich habe die Maronen im Speckmantel anstelle von Schinken als Beilage zu einer Maronensuppe gereicht, deren Rezept ich auch hier auf Chefkoch.de gefunden haben:
http://www.chefkoch.de/rezepte/121971051795670/Maronensuppe.html
Das Ergebnis war grandios!
Ich hatte die Suppe mit den Maronen im Speckmantel als Vorspeise zu unserem Weihnachtsmenü. Eine supertolle Kombination.
Meine ganze Familie war begeistert!
Ich werde die Maronen im Speckmantel, auch mal als Snack zu anderer Gelegenheit, garantiert wieder machen.
Vielen Dank für das tolle Rezept!

Fups

13.01.2013 13:42 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Kam bei unserer Feier total gut an. Mal was anderes als immer nur Pflaumen im Speckmantel. Ich habe die Röllchen auf Küchenpapier abtropfen lassen, so waren sie auch nicht zu fettig. Eine tolle Idee!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de