Zutaten

500 g Rosenkohl
Ei(er)
100 g Speck, (magerer Räucherspeck)
Zwiebel(n)
3 EL Rapsöl
3 EL Essig, (Rotweinessig)
1 EL Senf
  Salz und Pfeffer
  Parmesan, frisch gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den geputzten Rosenkohl in kochendem Salzwasser 10-15 Min bissfest garen, die Eier wachsweich kochen.

Den Essig mit Senf, Salz, Pfeffer und 1 El Öl verrühren.

Die Zwiebeln würfeln und den Speck in feine Streifen schneiden, beides in 2 El heißem Öl glasig dünsten. Die Essig-Senf-Mischung unterrühren und zur Seite stellen.

Den gut abgetropften Rosenkohl in der Specksauce wenden, lauwarm in eine Schüssel geben und mit Ei-Achteln garnieren sowie mit frischem Parmesan überstreut servieren.
Auch interessant: