Zutaten

1 Glas Kirsche(n)
1/4 Liter Saft (Kirschnektar)
1/2 TL Zitronenschale, abgeriebene
1 Stange/n Zimt
3 EL Zucker
1 Stück(e) Vanilleschote(n)
1 Stück(e) Sternanis
  Eis, Vanille-
 evtl. Zimt, ganz, zum Verzieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vanilleschote längs halbieren und das Mark heraus kratzen. Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Den Zucker in einem Topf karamellisieren*, mit Kirschsaft und dem Kirschnektar ablöschen und aufkochen. Anis, Zimt, Zitronenschale, Vanillemark und –schote zugeben, ca. 10 min bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.
Kirschsoße vom Herd nehmen. Zimt, Anis, Vanilleschote raus nehmen und die Kirschen einrühren.
Je 1 - 2 Kugeln Vanilleeis in Gläser und die Kirschen darüber geben, mit Zimtstangen dekorieren.

*karamellisieren: bezeichnet das starke, trockene Erhitzen von Zucker, wodurch er sich in Karamell verwandelt, es entsteht eine hellgelbe bis dunkelbraune, glänzende Masse mit typischen Röstaromen
Auch interessant: