•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln tricolore (z. B. Spirelli, Eliche)
  Salzwasser
500 g Hackfleisch, gemischt
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Tomate(n), passierte
500 ml Fleischbrühe, dünne
5 EL Tomatenmark
250 g Käse (Gratinkäse)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Chili
  Gewürzmischung (Bratengewürz)
  Oregano
  Basilikum
 n. B. Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser sehr bissfest kochen. Das Hackfleisch im Olivenöl anbraten.

Zwischenzeitlich die Zwiebel abziehen und fein hacken, ebenso den Knoblauch. Dann zum Hackfleisch geben und kurz mitdünsten. Wenn das Hackfleisch schön krümelig gebraten ist, die passierten Tomaten, die Brühe und das Tomatenmark hinzugeben. Alles kurz einkochen lassen.

Nun mit Salz, Pfeffer, Chili, Paprikapulver und Bratengewürz würzen. Jetzt die Kräuter (Oregano, Basilikum) hinzugeben und kurz mitkochen lassen.

Nun die Nudeln, den Käse und die Soße abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Ich mache das immer so: eine Schicht Nudeln, eine Schicht Käse, eine Schicht Soße. Als Abschluss dann Käse.

Jetzt die Auflaufform für ca. 15 - 20 Minuten bei 170°C (Umluft) in den Ofen schieben.