•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Kartoffel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 kleine Zwiebel(n)
3 Stange/n Lauch
2 EL Rapsöl
500 g Rosenkohl
1,3 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 Bund Schnittlauch
4 EL saure Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 277 kcal

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Knoblauch fein hacken, Zwiebel und Lauch in Ringe schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelringe und gehackten Knoblauch darin anschwitzen. Lauchringe und Kartoffelwürfel dazugeben und mit anbraten.

Den Rosenkohl putzen, waschen, den Strunk kreuzweise einschneiden und den Rosenkohl mit in den Topf geben. Die Brühe angießen, zum Kochen bringen und die Suppe zugedeckt circa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Rosenkohlsuppe in Teller füllen und mit Schnittlauchröllchen bestreut und mit je 1 Esslöffel saurer Sahne verfeinert servieren.