•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Kartoffel(n)
2 Stück(e) Karotte(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
125 g Graupen
500 g Schweinefleisch (Kotelett, Schulter, Schnitze oder Nuss)
125 g Schinken, gewürfelter
1 Liter Fleischbrühe
Lorbeerblatt
  Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Karotten schälen und in Scheiben schneiden, die Lauchzwiebeln in 1 cm Ringe schneiden. Die Perlgraupen abbrausen und abtropfen lassen. Das Fleisch trocken tupfen.

In einem Topf das Öl erhitzen, die Schinkenwürfel darin anbraten, dann herausnehmen und abtropfen lassen.

Das Fleisch in den Topf geben und im Bratfett rundum anbraten. Das Gemüse zufügen, anschwitzen und mit der Fleischbrühe ablöschen. Aufkochen lassen, Perlgraupen und Lorbeerblatt dazugeben und den Eintopf ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Das Fleisch herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Schinken wieder zum Eintopf geben und den Eintopf mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.