Zutaten

1 Pck. Blätterteig (ca. 275 g)
  Butter für die Form
1 Prise(n) Salz
100 g Marzipanrohmasse
120 g Butter
120 g Zucker
Ei(er)
Likör (Mandellikör)
200 g Mandel(n), gemahlen
50 g Haselnüsse, gehackt
50 g Mandelsplitter
 n. B. Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 824 kcal

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 180°C) vorheizen. Den Blätterteig etwas ausrollen und eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) bis zum Rand damit auslegen, überhängende Reste abschneiden und zur Seite legen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Das Marzipan mit Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe nach und nach mit dem Mandellikör unter die Marzipanmasse rühren. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen und mit den gemahlenen Mandeln ebenfalls unter die Marzipanmasse heben.

Die Marzipan-Mandelmasse auf dem Blätterteig verteilen, mit Haselnüssen und Mandelsplittern bestreuen. Den restlichen Blätterteig in Steifen schneiden und auf der Tarte gitterförmig anrichten.

Nun die Tarte ca. 30 Minuten backen. Während der letzen 10 Minuten mit Alufolie abdecken und fertig backen. Die Tarte abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.