Morgenmuffel - Auflauf

kann am Vorabend schon vorbereitet werden

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

8 Scheibe/n Brot(e) oder 4 Brötchen, gewürfelt
200 g Käse (Cheddar, Gouda o. ä.), gerieben
1/2  Zwiebel(n), grob gehackt
1/2  Paprikaschote(n), rot, grob gehackt
1/2  Paprikaschote(n), grün, grob gehackt
100 g Champignons, halbiert
4 große Ei(er)
500 ml Milch
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver, süßer
1 TL Senf
8 Scheibe/n Speck oder Kochschinken, gewürfelt
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in etwas Öl anbräunen, dann die Paprika und Pilze dazugeben. So lange anbraten, bis die Flüssigkeit aus dem Gemüse verdampft ist.

Nun das Gemüse mit den Brotwürfeln und dem Käse in eine leicht gefettete Auflaufform geben. Die Eier, Milch, Salz und Pfeffer, Paprikapulver und den Senf in einer Schüssel miteinander vermengen. Dann diese Flüssigkeit in die Auflaufform gießen. Nun den Speck oder Kochschinken darauf verteilen.

Der Auflauf kann nun entweder über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt oder sofort zubereitet werden. Bei 175°C (Ober-/Unterhitze, vorgeheizt) ca. 45 – 50 min. (ohne Deckel) backen. Mit einem Messer prüfen, ob er durchgebacken ist (wenn dass Messer sauber aus der Mitte des Auflaufs kommt, ist er gar).

Kommentare anderer Nutzer


wiesnase11

05.03.2010 10:21 Uhr

alles hört sich gut an.. was macht es denn für einen Unerschied wenn man also einen Tag wartet????
Ist es dann matschig oder warum im Kühlschrank über Nacht????
lG wiesnase

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de