Zutaten

500 g Fischfilet(s) (Rotbarsch, Seelachs, o.ä)
1 Becher Frischkäse, (Bressot Kräuter)
1 Becher Sahne
1 Becher Crème fraîche
Zwiebel(n)
1 Pkt. Blattspinat, TK
100 g Käse, geriebener
1 EL Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Fisch kalt abspülen und danach leicht salzen, den Blattspinat auftauen lassen und das Wasser ausdrücken. Die gefettete Auflaufform mit dem Spinat auslegen. Die Zwiebel klein würfeln und mit etwas Fett in einer Pfanne anschwitzen und danach über den Spinat geben.
In derselben Pfanne ca. 1 EL Butter schmelzen und den Bressot, die Sahne und die Creme fraiche unterrühren, mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Nun den Fisch auf den Spinat legen und mit der Käsecreme begießen. Zum Schluss mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ungefähr 35 - 40 Minuten backen.

Sehr gut schmecken uns dazu Kroketten oder Reis und Salat!
Auch interessant: