Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Liter Holunderbeeren - Saft
100 g Zucker
Gewürznelke(n)
1 Stück(e) Zimt
  Zitrone(n), etwas von der Schale
10  Pflaume(n)
Birne(n)
250 ml Milch
1 TL Butter
2 EL Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
100 g Grieß
  Salz
Ei(er)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Den Saft mit dem Zucker und den Gewürzen aufkochen und 10 Min. ziehen lassen. Die halbierten Pflaumen ohne die Kerne und die in Spalten geschnittenen entkernten und geschälten Birnen in der Suppe aufkochen und garziehen lassen.

Die Milch mit Butter, Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz aufkochen, den Grieß unter Rühren zugeben und ausquellen lassen. Das Ei darunterrühren. Mit einem Teelöffel kleine Klößchen abstechen und 5 Min. in Salzwasser garziehen lassen. Die Klößchen auf den Tellern verteilen und mit der heißen Suppe auffüllen.

Diese Suppe kann auch kalt gegessen werden!