Zutaten

400 g Hühnerfleisch, geschnetzelt
1 EL Mehl
50 g Erdnüsse, ungesalzen und ohne Schale
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Chilischote(n)
25 g Zucker
50 ml Wein, weißer (Kochwein)
1 EL Essig
10  Pfefferkörner, (Sichuanpfeffer), zerstoßen
2 g Ingwer, gehackt
20 ml Sojasauce, süße
  Öl
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rezept stammt von einer Chinareise aus der Stadt Chongqing (重庆).

Zunächst den Boden des Wok großzügig mit Öl bedecken und dieses auf höchster Stufe erhitzen. Das Geschnetzelte rundherum mit Mehl bestäuben und scharf anbraten, dann salzen. Das Fleisch herausnehmen, evtl. etwas Öl nachgeben und die gehackten Erdnüsse leicht anbraten. Die Erdnüsse herausnehmen und die Zwiebeln anbraten. Anschließend den gehackten Knoblauch hinzugeben und ebenfalls anbraten. Die Frühlingszwiebeln und die Chilischoten in Streifen schneiden und hinzugeben. Den Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Fleisch und Erdnüsse wieder hinzugeben.

Mit Wein ablöschen, aufkochen lassen und den Essig hinzugeben. Abschließend mit Sojasauce, Ingwer und Pfeffer (gut zerkleinern, sehr intensiv!) würzen und abschmecken.

Auf Reis servieren.