Tortelloni mit Lachs - Sahne - Sauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Tortellini, (Tortelloni mit Käsefüllung)
200 ml Sahne
1/2  Zwiebel(n), gewürfelt
125 g Lachsfilet, TK
1 Spritzer Zitronensaft
 n. B. Saucenbinder
 n. B. Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
 etwas Butter
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs auftauen lassen. In einem Topf etwas Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Die Sahne hinzugeben und auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Etwas gehackten Schnittlauch unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Bei Bedarf ein wenig Saucenbinder in die Sauce geben, um eine sämigere Konsistenz zu erhalten.

In der Zwischenzeit den Lachs klein würfeln oder in feine Streifen schneiden. Die Tortelloni nach Packungsanleitung kochen und abgießen.

Den Lachs in die Sahnesauce geben und den Herd ausschalten. Den Fisch in der Sauce etwa 2 Minuten ziehen lassen, dann die Tortelloni mit der Sauce übergießen und genießen.

Kommentare anderer Nutzer


labernich

16.08.2010 17:17 Uhr

Einfach und lecker! Habe das Rezept anstatt mit Tortellini mit Spaghetti nachgekocht.

jeli13

28.09.2010 19:31 Uhr

das mache ich auch manchmal mit spaghetti oder anderen nudelsorten.
danke für den kommentar und vor allem:
danke für das bild! :)

SIDkaRitchie

11.04.2011 19:35 Uhr

Hi, super Rezept hast mir den Tag geretten, so ähnlich hat meine Mama das immer gemacht und ich hab natürlich mein Kochbuch verlegt... Aber dank deinem Rezept ist mir alles wieder eingefallen :)

Also zur Nudelfrage kann ich nur grüne Nudeln empfehlen, ist meiner Meinung nach am besten!

LG
SiD

kleinemama3

15.07.2013 20:24 Uhr

Hallo jeli13,

wir haben Dein Tortellini-Rezept ausprobiert und es hat uns sehr gut geschmeckt.

Bei uns wurde noch etwas gehackter Knoblauch zusammen mit den Zwiebelwürfeln angeschwitzt und es wurden auch noch ein paar "Party-Garnelen" mit in der Soße erhitzt. Ganz zum Schluss kamen die gegarten Tortellini auch mit in die Pfanne, alles wurde vermengt und dann serviert - mmmh, sehr lecker...! :-)

Vielen Dank für dieses schöne Rezept.

Liebe Grüße
kleinemama3

Novacula

12.08.2013 20:27 Uhr

mhhh,sehr lecker und einfach,foto ist hochgeladen
LG

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de