Unsere liebste Salatsoße

verschlankte Vinaigrette
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kleine Schalotte(n), in kleinen Würfelchen
2 EL Balsamico, weiß
3 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Senf, süß
1 TL Senf, mittelscharf
6 EL Wasser
1 TL Gemüsebrühe
  Pfeffer, schwarz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten vermischen und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Die Soße ist süß-sauer. Wer es gerne etwas süßer mag, nimmt etwas mehr Zucker.

Passt super zu Blattsalaten.

Kann mit frischen Kräutern verfeinert werden.

Kommentare anderer Nutzer


Obelixine

05.03.2010 17:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

denke es wird auch unsere liebste jetzt! Danke für das Rezept, habe noch etwas Honig dazu, dadurch wird es im Geschmack ein wenig weicher.
Liebe Grüß
Obelixine

MissPlanlos

11.03.2010 14:10 Uhr

Freut mich, dass sie Euch auch schmeckt. Das mit dem Honig habe ich die Tage auch einmal ausprobiert. Und Du hast Recht: Super-lecker! Danke, für diese Anregung!

LG MissPlanlos

knobichili

02.04.2010 17:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hi MissPlanlos,

diese Vinaigrette wartet darauf, gleich über den bunten Blattsalat gegeben und verputzt zu werden.

Habe jedoch wie Obelixine Honig verwendet und mir beinahe die Salatsauce versalzen, da meine Gemüsebrühe schon sehr gut gewürzt ist.
Also: ganz zum Schluß mit dem Salz hantieren :o)

Danke für dieses Rezept sagt die

knobi

MissPlanlos

15.08.2012 09:04 Uhr

Danke, für die gute Bewertung. Es freut mich, dass Euch meine Salatsoße auch schmeckt :-)

eflip

17.06.2010 13:47 Uhr

Ausprobiert uns ausnahmslos für absolut lecker befunden, vor allem mit dem süssem Senf. Könnte mir auch eine Zehe Knobi drin vorstellen.
Besten Dank für die Idee!!

MissPlanlos

15.08.2012 09:04 Uhr

Daaaaaanke :-)

sandybella

23.06.2010 17:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super lecker habs jetzt einmal mit süßen senft und einmal ohne beide super!

MissPlanlos

15.08.2012 09:10 Uhr

Ich finde, der süße Senf MUSS UNBEDINGT sein - aber das ist ja Geschmackssache. Danke, für Deine Bewertung!

Miezie

18.09.2010 19:43 Uhr

Danke für das Rezept, habe dies heute ausprobiert und meine Fam ist begeistert, wird es jetzt öfters geben, sehr lecker.

MissPlanlos

18.09.2010 20:16 Uhr

Hallo! Ist ja lustig, denn bei uns gab es die Soße heute auch wieder einmal zu einem gemischten Salat. WIr hatten Gäste. Alle waren begeistert. Ich freue mich, dass die Soße auch bei Euch so gut ankommt!

LG MissPlanlos

lanzelottchen

16.03.2011 16:12 Uhr

Einfach und lecker. Hat eine schöne Würze und schmeckt kein bisschen lasch. Da ich auf Schärfe stehe, habe ich noch ein wenig Habanero-Pulver hinzugefügt.

MissPlanlos

16.03.2011 20:34 Uhr

Es freut mich, dass es Dir geschmeckt hat! LG MissPlanlos

Miezie

20.03.2011 18:35 Uhr

Wir lieben diese Salatsoße, einfach Hammer lecker, vielen Dank

MissPlanlos

20.03.2011 19:16 Uhr

Das freut mich aber!!!!! Guten Appetit!

delu_84

28.04.2011 21:21 Uhr

Jammie!!!!!!!!
Den süßen Senf lasse ich persönlich weg, aber eine ganz tolle leckere Salatsauce.

danke fürs reinstellen und LG
delu

MissPlanlos

15.08.2012 09:11 Uhr

Gerne! Und danke fürs Bewerten!

LG zurück :-)

gisi1859

13.07.2011 11:42 Uhr

Hallo Miss Planlos :)))))
heute Mittag gibt es diese Salatsoße zu gemischtem Salat und ich kann einfach nur sagen sie ist tierisch LECKER :)))) wird jetzt bestimmt auch meine liebste Salatsoße :))

D*A*N*K*E für das Rezept und Lg Gisi

MissPlanlos

13.07.2011 12:54 Uhr

Oh, das freut mich wirklich! Danke für den netten Kommentar :-)

Obelixine

01.09.2011 23:10 Uhr

Ja ..... und es gab sie wieder einmal.

Jedoch mit dunklem Balsamico und siehe da - weder geschmacklich noch optisch ein Fehlgriff!

LG Obelixine

P.S. Fotos kommen auch wieder.

MissPlanlos

15.08.2012 09:05 Uhr

Obelixine, danke, dass Du mein Rezept immer mal wieder variierst und das Ergebis hier einstellst. So schmeckt das Dressing immer mal wieder anders - aber immer wieder lecker :-)

AndreaM

22.09.2011 11:20 Uhr

Wir haben die Salatsoße auch getestet und für sehr sehr lecker befunden! Mit dem süßen Senf war ich grpßzügig, das dürfen bei uns auch gerne 2-3 TL voll sein :-)
Danke für das schöne Rezept!

MissPlanlos

23.12.2013 15:49 Uhr

Süßen Senf mag ich in diesem Dressing auch so gerne und bin da auch gerne mal großzügig :-) Schön, dass es Euch schmeckt! Danke für das Feedback! LG

MissPlanlos

22.09.2011 13:39 Uhr

Mmmh, ich mag süßen Senf auch gerne. Nur meine Kinder leider nicht :-( Es freut mich, dass es Euch geschmeckt hat.

LG Yvonne

maggie07

04.01.2012 06:55 Uhr

JUHU Guten Morgen

es ist auch unsere liebste Salatsoße :)))) mache sie mittlerweile bei jedem grünen Salat schmeckt einfach super lecker.

Lg maggie07

MissPlanlos

04.01.2012 07:49 Uhr

Das freut mich :-) Danke!

MissPlanlos

15.08.2012 09:06 Uhr

Vielen Dank, maggie07 :-)

zwoelf

07.01.2012 19:00 Uhr

Hallo MissPlanlos,

vielen Dank für das tolle Dressingrezept. Ich hatte auch dunken Balsamico.... War klasse.

zwoelf

MissPlanlos

07.01.2012 21:23 Uhr

Danke, für das Kompliment. LG MissPlanlos

ma_himba

02.05.2012 19:52 Uhr

super leicht und lecker!
Danke für dieses Rezept! Ich habe zum Glück (ohne Zwiebeln) gleich die doppelte Menge auf Vorrat zubereitet.
Viele Grüße ma_himba

MissPlanlos

15.08.2012 09:12 Uhr

Gute Idee das spart Arbeit! Danke für Deinen Kommentar und die Bewertung!


LG

Busti

29.05.2012 15:15 Uhr

Lecker, lecker, lecker :) Die wird es bei uns jetzt öfter zu frischem Salat geben! Danke für das leckere und einfache Rezept!!

MissPlanlos

15.08.2012 09:06 Uhr

Gerne! Es freut mich, dass es Euch schmeckt!

La_Vio

10.06.2012 19:46 Uhr

Sehr lecker!! Heute ausprobiert - denke es wird in Zukunft noch etwas daran herumgefeilt (Honig, Balsamicomenge etc.) aber der Versuch nach Rezept war schon super Klasse! Danke :)

Viele Grüße

Vio

MissPlanlos

15.08.2012 09:07 Uhr

Danke auch für Deinen Kommentar und die Bewertung. Viel Spaß beim Ausprobieren. Vielleicht stellst Du da Ergebnis hier ein? Dann haben wir alle was davon ;-)

LG missplanlos

Kessy418

09.08.2012 12:53 Uhr

Sehr lecker, mein Dressing ist mir nur etwas zu würzig geraten, beim nächsten Mal weiß ich es. Trotzdem alle 5 Sterne.danke.
Liebe Grüsse Kerstin

MissPlanlos

15.08.2012 09:08 Uhr

Danke, für die super Bewertung :-)

patty89

15.08.2012 08:18 Uhr

super Rezept, habe ich bis jetzt immer zu gemischten Salat gemacht. Allerdings lasse ich die Gemüsebrühe weg und nehme ein bisschen Salz.

MissPlanlos

15.08.2012 09:08 Uhr

Hallo und vielen Dank für Deinen Kommentar. Freut mich, dass es Euch schmeckt!

mawimbi

29.08.2012 21:19 Uhr

Wunderbar!
Ich hatte nur dunklen Balsamico, daher war die Farbe nicht so schön. Aber geschmeckt hat die Vinaigrette sehr gut. Wichtig ist, dass man sie etwas durchziehen lässt, damit sich die Aromen verbinden - beim ersten Abschmecken war ich nicht so begeistert.
Ich mische Vinaigrette immer mit einem Milchaufschäumer - so ein Miniquirl. Dann wird sie schön sämig.

Danke für das Rezept,
mawimbi

MissPlanlos

29.08.2012 22:03 Uhr

Gerne :-) Danke, für die Bewertung!

LG MP

MissVersuchsküche

01.09.2012 18:30 Uhr

Hallo!

Nimmst Du 1 TL Gemüsebrühe als Pulver oder 1 TL von einer zubereiteten Gemüse-Bouillon?

Gruß

MissPlanlos

01.09.2012 20:33 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Huhu! Ich nehme einen TL Pulver :-)

LG Yvonne

sushikoch

03.09.2012 10:12 Uhr

Mitdenken hilft auch manchmal – was sollte denn 1 TL zubereiteter Gemüsebrühe für Auswirkungen haben?

sushikoch

03.09.2012 10:15 Uhr

Absolut perfekte Salatsauce. Seit ich die hier entdeckt habe, gibt es bei uns nichts anderes mehr :-))
Wenn man das Wasser weglässt, schmeckt es z.B. auch als Tomatensalat sehr gut ...

MissPlanlos

03.09.2012 13:14 Uhr

Danke, für Deinen lieben Kommentar.. Den Tomatensalat werde ich doch nun glatt mal ausprobieren. Danke, für den Tipp!

LG MissPlanlos

wuselzicke

11.10.2012 18:26 Uhr

Hallo,

Danke! Danke! für dieses leckere Rezept.
Ich habe statt 1 Tl Zucker, 1 Tl Honig genommen und den süßen Senf hab ich weggelassen.
Das Ganze hab ich dann mit dem Zauberstab verquirlt -> genial. Meine Tochter mag nämlich keine Zwiebelstückchen in der Salatsauce und dann merkt man sie ja nicht.

Liebe Grüße
wusel

MissPlanlos

16.01.2013 10:16 Uhr

Das freut mich! Da meine Kinder leider überhaupt keinen Salat essen (\"iiiih, Mama die Blumen esse ich aber nicht\") brauche ich keine Rücksicht bezgl. der Zwiebeln zu nehmen. Aber die Idee ist gut! LG

Patzi

21.10.2012 11:35 Uhr

Sehr lecker und super passend für unseren Blattsalat mit Gurke und Paprika.

MissPlanlos

16.01.2013 10:15 Uhr

Danke :-)

Jessi82

15.01.2013 15:18 Uhr

Wir hatten die Vinegraitte heute zu Mittag und waren total begeistert!
Unser Salat bestand aus:
Eisbergsalat, Tomaten, Gurke, Feta und Thunfisch.

Ich sag nur Yammi...:D

Danke dafür!
LG Jessi

MissPlanlos

16.01.2013 10:17 Uhr

ICH danke - für die nette Bewertung! LG

darling_

25.01.2013 10:38 Uhr

Sehr lecker, leider schon aufgegessen, aber ich mach heute nochmal die doppelte Menge ;)

Antje43

04.02.2013 12:54 Uhr

Dieses Dressing ist wirklich sehr lecker, vielen Dank für die Idee.

Fernando2000

07.02.2013 13:01 Uhr

Hatte leider keinen süßen Senf - hat aber trotzdem toll geschmeckt. So wird es den Salat in Zukunft geben. Nächstes mal probieren ich es dann mal mit dem süßen Senf.....

Danke....

Hobbykochen

18.02.2013 17:00 Uhr

Hallo MissPlanlos,

ein wirklich leckeres Dressing schon lange gespeichert heute endlich mal probiert und bleibt in der Sammlung.

Dankeschön für das tolle Rezept und liebe Grüße
Hobbykochen

MissPlanlos

19.02.2013 20:51 Uhr

Danke für die ganzen tolle Bewertungen und Eure lieben Kommentare

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


lina234

27.04.2014 21:17 Uhr

Dressings sind eigentlich mein großer Feind, deshalb habe ich oft zu Tütendressings gegriffen. Heute dachte ich mir ganz spontan, nein... jetzt versuch ich mal eins von Chefkoch und siehe da, es war PERFEKT! Ich liebe es und ab jetzt wird das mein Standard-Dressing :) kein Tüten-Schrott mehr! Der süße Senf dazu passt hervorragend!

Ich habe dunklen Balsamico und Sonnenblumenöl verwendet, werde aber die nächsten Male verschiedene Essigsorten ausprobieren. Vielen Dank für das tolle Rezept!

MissPlanlos

28.04.2014 16:47 Uhr

Oh, es freut mich, dass ich Dich vom \"Tütenschrott\" abhalten kann ,-) LG MP

MrMkay

28.04.2014 21:08 Uhr

Ich nehm gern den Kräutersenf von Kühne.
Im Grunde ist es sowieso Geschmackssache. Als Basis ist dieses Rezept aber auf jeden Fall super.
Mir persönlich schmeckt die Gemüsebrühe als Zutat nicht so gut. Ich habe es durch einen Teelöffel Fertigpulver (1000 Islands oder Ranch) ersetzt.

cookieschoen

16.05.2014 06:05 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr lecker

Sonnentau123

31.05.2014 23:28 Uhr

Ausprobiert und für maga lecker befunden! Danke!!! :-)

(Habe die Gemüsebrühe einfach weg gelassen.)

Heuhaufenmonster

07.06.2014 14:24 Uhr

Ich bin immer auf der Suche nach neuen, leckeren Salatsoßen. Gestern hab ich diese hier ausprobiert und sie ist einfach perfekt. Ich denke, die wird es hier noch ganz oft geben. Heute gleich nochmal.

Viele liebe Grüße

Heuhaufenmonster

MissPlanlos

09.06.2014 16:19 Uhr

Danke für Deinen lieben Kommentar und guten Appetit :-D

chefcuisine

14.06.2014 15:30 Uhr

Ich steh mit Salatsoßen absolut auf Kriegsfuß. Entweder sie sind langweilig lasch oder total verwürzt.
Eine richtig gute Soße hab ich noch nie hingekriegt.
Bis heute !!! ;-)
Mann schmeckt deine Soße lecker!!!!
Mit Senf hab ich's schon oft probiert, aber der süsse Senf der ist der Hammer!!
Superlecker!!!
Vielen Dank für die tolle Idee!

MissPlanlos

25.06.2014 20:07 Uhr

Oh wie lieb

MissPlanlos

25.06.2014 20:08 Uhr

Danke :-D

Estefania1

03.07.2014 09:29 Uhr

Hallo!

Ich habe deine Salatsoße zu einem bunten Blattsalat gemacht. Hat sehr lecker geschmeckt. Habe etwas Honig hinzugefügt. Vielen Dank für das Rezept!

LG,

Estefania

schaumloeffel

05.07.2014 09:27 Uhr

Ich habe bisher meine vinaigrette wie oben beschrieben, jedoch ohne süßen Senf gemacht. Dank diesem Rezept ist sie jetzt noch besser geworden, gerade der süße Senf gibt den letzten Pfiff.
Man kann auch herrlich variieren, mit rotem Balsamico und frischen Kräutern.

Ich fertige immer heiße Instant-Gemüse-Brühe an - stark überwürzt- ca. 100 ml. Darin lasse ich die klein gehackten Zwiebeln ziehen und abkühlen; die Zwiebeln schmecken dann feiner, das Salz kann man sich dann auch sparen.

LG Karin

moorhuhn

10.07.2014 00:13 Uhr

Hallo

die Salatsosse habe ich heute für unseren Blattsalat gemacht. Hat ausgezeichnet geschmeckt.
Vielen Dank für das rezept.

Schnürzl

19.07.2014 07:14 Uhr

Ein sehr sehr leckeres Dressing. Den Balsamico habe ich durch Mangoessig ersetzt und den süßen Senf dafür weggelassen.

Vielen Dank für das Rezept
Schnürzel

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de