Zutaten

100 g Schokolade, bitter
5 m.-große Ei(er)
220 g Zucker
250 g Butter, weich
1 Msp. Zimt
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1/8 Liter Glühwein, abgekühlt
  Fett, für die Form
  Puderzucker, zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schokolade fein reiben. Eine Napfkuchenform gut ausfetten.
Eiweiß steif schlagen, dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen.
Butter cremig rühren, dabei nach und nach den restlichen Zucker, das Eigelb und Zimt zufügen und gut verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und im Wechsel mit dem Glühwein unterrühren. Den Eischnee mit einem Schneebesen unterheben, dabei nicht zu viel rühren.
Den Teig in die Form füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175° (Gas Stufe 2) ca. 45 min backen.
Den Kuchen 10 min in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter zum Auskühlen stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen