Zutaten

10  Salzhering(e), vorzugsweise Milchner
Rote Bete
250 g Kalbfleisch
Walnüsse
Gewürzgurke(n)
Ei(er), hart
Zwiebel(n)
Äpfel, (Boskoop)
 etwas Pfeffer
1 TL Pfefferkörner, schwarz
1/2 TL Senfkörner
Lorbeerblätter
 etwas Essig
250 Gläser Mayonnaise
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salzheringe 2 Tage wässern, dabei das Wasser täglich zweimal wechseln. Danach die Salzheringe häuten, säubern, die Gräten entfernen und das Fischfleisch in Stücke schneiden. Die Milch der Heringe passieren.

Das Fischfleisch in eine Schüssel geben. Rote Bete kochen, schälen und in Würfel schneiden. Kalbfleisch kochen und in Würfel schneiden, Walnüsse hacken, Gewürzgurken in Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, Eier pellen und würfeln, Äpfel schälen und würfeln. Alles zu den Salzheringen in die Schüssel geben. Pfeffer, Lorbeerblätter und Senfkörner zufügen und alles gut mischen.

Aus der passierten Milch, Mayonnaise und Essig eine Sauce herstellen. Diese über den Salat gießen und gut untermengen. Den Salat 1 Tag durchziehen lassen.