Kartoffelsalat mit Aal

herzhaft und deftig

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), (fest kochend)
300 g Aal - Filet (geräuchert)
1/4 Liter Kalbsfond oder Hühner-
Schalotte(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Bund Petersilie, glatte
Ei(er), (hart gekocht)
2 EL Olivenöl
1 EL Essig, Weißwein-
1 Bund Rucola
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Salz und etwas Kümmel kochen. Abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

Vinaigrette:
Frühlingszwiebeln und Schalotten in feine Scheiben schneiden. Den Fond mit Weißweinessig, Olivenöl, Schalotten und Frühlingszwiebeln verrühren.

Das Aalfilet und die hart gekochten Eier in mundgerechte Stücke zerteilen.
Rucola waschen und trocken schleudern.

Die Vinaigrette zu den Kartoffelscheiben geben und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer sowie einer Prise Zucker abschmecken.

Zum Schluss Aalfiletstücke, gekochte Eier und Rucola unterheben. Den Kartoffelsalat vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de