•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Salz
50 g Reis (Langkorn-)
1 kleine Zwiebel(n)
Kartoffel(n), mehlig kochend
1 große Paprikaschote(n), rot, ca. 300 g
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
375 ml Gemüsebrühe
2 EL Schmand
  Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf 1/4 l leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin bissfest ca. 20 Minuten garen.
Inzwischen die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Die Kartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprikaschote vierteln, putzen und waschen. Die Viertel in kleine Würfel schneiden.
Olivenöl erhitzen, die Zwiebel-. Kartoffel- und Paprikawürfel dazugeben und unter Rühren 3 Minuten andünsten. Das Tomatenmark unter das Gemüse mischen, und kurz mit anschwitzen. Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen. Das Gemüse im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen.
Vom Gemüse 2 EL abnehmen und beiseite stellen. Das restliche Gemüse mit der Brühe fein pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Suppe erneut aufkochen, Schmand unterrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Den Reis abgießen, kurz abtropfen lassen und unter die Suppe rühren. Auf zwei vorgewärmte Teller verteilen und das beiseite gestellte Gemüse obenauf geben.