Gulasch - Pilz - Topf

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

750 g Schweineschulter
4 EL Fett
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
  Kräuter der Provence
1/4 Liter Fleischbrühe
2 m.-große Birne(n)
1 kl. Glas Preiselbeeren
1 Dose Pfifferlinge
2 TL Mehl
1 Becher Joghurt, (Sahnejoghurt)
1 kl. Bund Dill
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefleisch in Würfel schneiden.

Fett und Butter in einem Topf erhitzen, das Fleisch hineingeben und schön anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Mit der Brühe auffüllen und 50-60 Minuten zugedeckt schmoren.

Inzwischen die Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Achtel schneiden. Nach ca. 40 Minuten Garzeit zum Fleisch geben. Zum Schluss Preiselbeeren und die abgetropften Pfifferlinge hinzufügen und nochmal aufkochen lassen. Das Mehl mit dem Joghurt verrühren und den Fleischtopf damit binden.

Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und den gehackten Dill unterrühren.

Kommentare anderer Nutzer


Brianna2

27.09.2010 10:25 Uhr

Sehr leckeres Rezept. Schmeckt ein bißchen wie Wild! Man muß allerdings den etwas "süßlichen" Geschmack mögen. Bei mir gab es Semmelknödel dazu - war wirklich klasse!

Die Angaben oben sind allerdings etwas ungenau. Ich habe während des Kochvorgangs mindestens noch 750 ml Flüssigkeit zugegeben. An Preiselbeeren 3 gehäufte EL genommen - das reicht!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de