Zutaten

200 ml Milch
4 EL Margarine
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1/2 TL Salz
Ei(er), davon das Eigelb
2 TL Zucker
  Kondensmilch
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, 3 El. Wasser und Margarine erwärmen. Mehl, zerbröckelte Hefe, Salz, Eigelb und Zucker in eine Schüssel geben. Die Milch - Margarine - Mischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Aus dem Teig 10 runde Brötchen formen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Mit der Kondensmilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15 Minuten backen.
Abwandlung: Geben Sie zusätzlich fein gehackte Kräuter oder sehr fein gewürfelte, gedünstete Zwiebeln in den Brötchenteig. Man kann sie auch abwechselnd mit Sesam, Mohn und Haferflocken bestreuen.
TIPP: Für Partybrötchen teilt man den Teig in 20 Portionen und formt entsprechend kleinere Brötchen. Die Backzeit verringert sich dann um ca. 5 Minuten.