Vanillekipferl

Omas bestes Rezept

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Mehl
80 g Puderzucker
Eigelb
Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Prise(n) Salz
150 g Mandel(n)
150 g Butter
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Puderzucker zum Bestäuben
  Vanillezucker zum Bestäuben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Die Eigelbe schaumig rühren. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und in der Schüssel eine Mulde formen, in welche Puderzucker und Eigelb gegeben werden. Mit dem Rührgerät verrühren.

Vanillemark, Salz, Mandeln und Butter dazugeben. Jetzt die Knethaken des Rührgerätes verwenden und zu einem Teig kneten. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig mit den Händen bearbeiten. Den Teig für 30 Minuten in eine Schüssel geben, abdecken und kaltstellen.

Aus dem Teig 5 cm dicke Rollen formen. Kurz kaltstellen. 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden und zu Kipferln formen. Bei 200°C (Umluft) ca. 10 Minuten backen, bis die Kipferl goldbraun sind. Zum Schluss mit Puderzucker und Vanillezucker bestäuben.

Kommentare anderer Nutzer


onkelfrieda86

26.10.2012 17:35 Uhr

Ich habe die Gipferl letztes Jahr gebacken und werde sie dieses Jahr wieder backen. Ich freue mich jetzt schon darauf und mein Freund auch.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de