Die besten Tortelloni

aus dem Backofen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 1/2 kg Tortellini, (Tortelloni mit Fleischfüllung, vakuumverpackt)
1 Pck. Kochschinken
300 g Champignons
2 Becher Sahne-Schmelzkäse
1 Becher süße Sahne
1 TL Mehl
2 m.-große Zwiebel(n)
1/4 Liter Brühe
1 Beutel Käse, geriebener
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 356 kcal

Die Tortelloni in einem ausreichend großen Topf nach Packungsanleitung zubereiten. Am besten etwas eher abgießen, damit sie nachher im Ofen nicht zu weich werden und abtropfen lassen.

Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Zwiebeln in Würfelchen schneiden, die Pilze in Scheiben und den Schinken grob hacken.

In einem separaten Topf die Zwiebeln in Öl anschwitzen, den Schinken dazu geben und mitbraten. Nach einer Minute die Pilze dazugeben und ebenfalls noch ein klein wenig braten. Alles in allem dauert dieser Vorgang höchstens 5 Minuten, es soll alles nur angebraten werden. Dann die Brühe und die Sahne dazugießen und sofort den Sahnekäse unterrühren. Kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einem kleinen Gefäß (z. B. Kaffeetasse) etwas Mehl mit Wasser glatt rühren und dies in die Sauce rühren. Die Sauce nochmal kurz aufkochen lassen.

Anschließend die Tortelloni in eine große Auflaufform geben, und die Sauce gleichmäßig darüber gießen. Den Käse darüber streuen und den Auflauf bei 180 Grad auf der mittleren Schiene in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Kommentare anderer Nutzer


lunacy_fringe

01.03.2010 13:39 Uhr

heute seit langem mal wieder gekocht. unschlagbar! ich weiß eigenlob stinkt... :P

midgard2kopf

04.03.2010 19:50 Uhr

Hallo,

ich gebs zu: Ich bin kein Tortellini-Fan, ich esse die Dinger normalerweise nur aus Solidarität zu meinem Herzblatt, aber so schmecken sie sogar mir.

lunacy, danke für ein schnelles, feines Rezept.

VG
m2k

lunacy_fringe

11.03.2010 20:45 Uhr

vielen dank. freue mich das es schmeckt. wenn herzblatt nochmal lust drauf bekommt dann lad doch mal ein bild hoch. das wäre toll. :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de