Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Käse - Spätzle

Kässpätzle, Käsespätzle
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Pck. HENGLEIN Knöpfle, (à 400 g)
Zwiebel(n)
6 EL Pflanzenöl
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Radieschen
200 g Salat gemischter (z.B. Lollo Bionda, Eichblattsalat, Radicchio), ca.
100 g Joghurt
50 ml Milch
Zitrone(n), den Saft
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
200 g Bergkäse, geriebener
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 674 kcal

Zubereitung:
Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in zwei Esslöffeln erhitztem Öl goldbraun braten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Radieschen vom Grün schneiden, waschen und in Scheiben schneiden. Salat waschen, putzen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen.
Joghurt, Milch, Zitronensaft und zwei Esslöffel Öl für das Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Knöpfle in restlichem Öl braten, Käse überstreuen, anschmelzen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Käsespätzle mit Röstzwiebeln anrichten; Salat mit Dressing vermischen, Schnittlauch überstreuen und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Pro Portion:
kJ/kcal: 2820/674
EW: 29,1 g
F: 36 g
KH: 58 g
BE: 4,5

Kommentare anderer Nutzer


aureate

18.02.2013 20:50 Uhr

Hab den Salat weggelassen und nur die Käse-Spätzle gemacht. Sie haben mir sehr gut geschmeckt. Hab allerdings selbstgemachte Knöpfle verwendet, weil die einfach am Besten schmecken :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de