Zutaten

375 g Rindfleisch
5 EL Schmalz, z. Braten
375 g Zwiebel(n)
  Brühe oder Wasser
  Salz und Pfeffer
1 Dose/n Tomatenmark, o. 1/2 Tube
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Kümmel, ganz
  Majoran
  Zitrone(n) - Schale
1 EL Mehl, z. Andicken bei Bedarf
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen, Fleisch darin anrösten, die ganz fein geschnittenen Zwiebeln hinzufügen und leicht anrösten. Mehrmals Wasser oder Brühe auffüllen und einkochen lassen, bis die Zwiebeln völlig zerkocht sind. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark hinzufügen und bei geringer Hitze etwa 1 Stunde sacht kochen lassen. Nochmals abschmecken. Zum Schluss Paprikapulver 2 Sekunden in heißem Schweineschmalz aufschäumen lassen und in die Suppe schütten. Zerkleinerten Kümmel, Majoran und evtl. etwas Zitronenschale in Wasser aufkochen. Den Sud zur Suppe geben.
Auch interessant: