Zutaten

2 EL Olivenöl
1/2 Bund Basilikum
400 g Tomate(n), gehackt, aus der Dose
Paprikaschote(n) (Romano-)
Aubergine(n)
350 g Penne
125 g Mozzarella
250 g Würstchen (Chorizo), kleine
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 530 kcal

Ofen auf 200°C vorheizen. Basilikum klein zupfen. Paprika halbieren und entkernen. Aubergine längs halbieren. Mozzarella in Stücke zerteilen. Chorizowürstchen längs halbieren.

1 EL Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und die Hälfte des Basilikums darin 30 sec anbraten. Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze 5 min kochen, anschließend abschmecken.

Während die Sauce kocht, Paprika und Aubergine mit dem restlichen Öl bestreichen und in einer Pfanne 10 min braten, dabei einmal wenden. Am Ende muss das Gemüse gar und leicht "versengt" sein.

Derweil die Nudeln kochen, abgießen und mit der Tomatensauce vermischen. Paprika und Aubergine in Streifen schneiden und dazugeben. Alles in eine 2 Liter fassende, längliche, ofenfeste Form geben, mit Mozzarella und restlichem Basilikum bestreuen, Chorizowürstchen in die Pasta hineinstecken.
15 min lang überbacken, bis der Auflauf oben golden erscheint.

Mit einem Salat servieren.