Spritzgebäck

Rezept von meiner Mutter

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

375 g Butter
250 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
250 g Speisestärke
250 g Mehl
125 g Kokosraspel, oder gem. Nüsse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus allen Zutaten einen Knetteig herstellen. Kalt stellen.
Durch den Fleischwolf drehen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im auf 200°C(Umluft: 175°C /Gas: Stufe 3) vorgeheizten Backofen je Blech ca. 10 – 15 Minuten backen.
Nach Belieben nach dem Erkalten in geschmolzene Schokolade tauchen.

Uns schmeckt die Variante mit Kokosraspeln am Besten.

Kommentare anderer Nutzer


Ines65

06.09.2011 18:29 Uhr

Hallo dustylin

Für diese Plätzchen muss es einfach ***** geben.

Genau das gleiche Rezept, wie meine Uroma und Oma sie machten und wie meine Mutti und ich heute das Spritzgebäck backen. Allerdings nimmt meine Mutti die Variante Fleischwolf und ich die Gebäckpresse. Nur die Variante mit Kokosflocken kannte ich bisher nicht. Ohne Schokoladenguss auch ein Genuss.

Die backe ich hier in der Türkei auch, wenn kein Winter ist. Allerdings lasse ich dann aufgrund der Hitze die Schokoglasur weg.

Werde ich auf jeden Fall wieder backen.

Viele Grüße nach Deutschland, Ines.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de