Truthahn - Ragout mit Oliven

Spezzatino di tacchino. Ein Rezept aus Umbrien mit typisch italienischem Geschmack.

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Truthahn, in mundgerechten Stücken, z.B. Truthahn-Oberkeule
8 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
Knoblauchzehe(n)
5 Blätter Salbei, oder 1/2 TL Salbeipulver
1 Glas Weißwein
200 g Oliven, schwarze, wenn möglich entkernt
1 TL Salz
1 Prise(e) Pfeffer, schwarz
1 Tasse Wasser, kochend
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer großen Pfanne 8 EL Olivenöl zusammen mit einer unzerkleinerten Knoblauchzehe erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, das Truthahnfleisch zugeben und kurz anrösten. Die Hitze hoch schalten, 1 Glas Weißwein zugießen und das Fleisch heftig schmoren lassen. Hat sich der Wein verflüchtigt, den Knoblauch entfernen. 1 Tasse heißes Wasser, 6 Salbeiblätter, 200 g schwarze Oliven, 1 TL Salz und 1 Prise Pfeffer beifügen. Den Deckel auflegen, den Herd auf geringe Hitze herunterschalten und das Fleisch je nach Fleischqualität 2-3 Stunden schmoren lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Der Rest hat sich in eine wohlschmeckende Sauce verwandelt, die das Beste an diesem Gericht ist. Wenn mehr Sauce gewünscht wird, kann von Zeit zu Zeit weiteres heißes Wasser aufgegossen werden. Zum Schluss die Salbeiblätter entnehmen.

Mit Weißbrot servieren.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de