Zutaten

125 ml Milch
90 g Haferflocken, zarte
190 g Dinkelmehl
1 TL Zimtpulver
1/4 TL Muskat
7 g Backpulver
Ei(er)
140 g Zucker
250 g Apfelmus
80 ml Öl
  Für die Garnitur:
  Marmelade
  Kuchenglasur, (Schokoglasur)
2 EL Butter
4 EL Haferflocken, gehäuft
2 EL Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haferflocken in eine Schüssel geben, mit der Milch verrühren und 5 Minuten quellen lassen. Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

Mehl, Backpulver und Gewürze miteinander vermischen. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen und mit Zucker, Öl, eingeweichten Haferflocken und Apfelmus gut verrühren. Zuletzt die Mehlmischung darunter rühren, bis alles gut feucht ist. Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und 20 -25 Minuten backen.

Die ausgekühlten Muffins mit etwas Marmelade bestreichen, mit Haferflockenkrokant bestreuen und mit Schokoglasur bespritzen.

Für den Krokant die Butter erhitzen, Haferflocken und Zucker einrühren und unter Rühren bräunen. Die Masse auf ein Backpapier geben, mit einer Gabel zerkrümeln und auskühlen lassen.
Auch interessant: