Zutaten

200 g Schnitzelfleisch, vom Schwein, , Pute, Rind
1 Handvoll Brokkoli
1/2  Paprikaschote(n), rot oder gelb
1 Handvoll Zuckerschote(n)
1 Handvoll Sojasprossen
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Ingwerwurzel, frisch
1/2  Zwiebel(n)
100 ml Sojasauce
200 ml Gemüsebrühe
 n. B. Cashewnüsse, oder Erdnüsse
  Sesamöl, oder Erdnussöl
  Salz und Pfeffer
  Stärkemehl
 n. B. Sambal Oelek
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch schnetzeln, salzen und pfeffern und in Stärkemehl wälzen. Zwiebel in feine Ringe und Paprika in Stücke (ca. 2x2 cm) schneiden, Brokkoli in kleine Röschen teilen, Zuckerschoten halbieren. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Nüsse grob hacken.

Das Fleisch im Öl knusprig anbraten und aus der Pfanne nehmen. In derselben Pfanne nun die Zwiebeln anbraten, danach Paprika, Brokkoli und Zuckerschoten dazugeben und zum Schluss die Sojasprossen. Mit Brühe und Sojasauce aufgießen und Ingwer und Knoblauch dazugeben. Alles ein paar Minuten mit Deckel köcheln lassen. Zum Schluss wenn nötig mit Stärkemehl eindicken und die Nüsse dazugeben, mit Sambal Oelek abschmecken.

Dazu passt Reis.