•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

3 m.-große Äpfel
1 EL Zucker, gehäuft
1 TL Zimt
 etwas Butter, oder Margerine
 etwas Zitronensaft
6 Scheibe/n Blätterteig, TK
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blätterteig auftauen. Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel schälen und entkernen. In kleine Stückchen schneiden.
Pfanne erhitzen, Butter zugeben. Wenn diese verlaufen ist, Apfelstückchen hinzu geben, anschließend Zucker und Zimt untermischen. Dazu den Zitronensaft geben. Köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind.

Blätterteigtaschen mit dem Kompott füllen und mit einer Gabel die Ränder zudrücken. 20 Minuten bei 170°C backen.

Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Lecker dazu schmeckt frische Schlagsahne oder Vanillesauce.