Zitronenkuchen

auf dem Blech, für 20 Stücke
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

350 g Margarine
350 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
1 kl.Flasche/n Aroma (Zitronen-)
350 g Mehl
3 TL Backpulver
200 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine schaumig rühren. Langsam den Zucker und Vanillezucker zugeben. Dann die Eier und das Zitronenaroma in den Teig mischen. Mehl und Backpulver unterheben und den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und 20 Minuten bei 160° Heißluft backen. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft zu einer zähen Flüssigkeit vermischen und am besten mit einem Teelöffel (mit Pinsel geht die Kruste des Kuchens kaputt) aufstreichen.

Kommentare anderer Nutzer


heike50374

28.09.2011 11:32 Uhr

Hallo,

ein sehr leckerer Zitronenkuchen.
Allerdings habe ich Butter genommen und etwas weniger Zucker. Einen Teil Mehl habe ich durch VK-Mehl ersetzt.

Danke für das Rezept
Heike
Kommentar hilfreich?

hotpumpkin4

16.10.2012 21:20 Uhr

hallöchen schokoprinzessin!

ich liebe dieses rezept und backe es immer wieder sehr gerne. habe dieses rezept einmal von meiner mama bekommen. es ist so simpel und einfach. statt dem aroma verwende ich abgeriebene schalen von zwei zitronen. aber deine variante werde ich beim nächsten mal ausprobieren.

LG
hotpumpkin4
Kommentar hilfreich?

KarMau

09.01.2016 13:37 Uhr

Hallo,
ich habe den Kuchen vorgestern gebacken. Heute ist nichts mehr da. Tolles Rezept, danke dafür. Wird es bestimmt noch öfter bei uns geben.
LG KarMau
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de