Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Spargel
200 g Möhre(n)
Lauchzwiebel(n)
100 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Liter Spargel - Sud
3 EL Sojasauce
50 g Glasnudeln
2 EL Sherry, trockener
  Salz
  Cayennepfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel vorbereiten und schräg in knapp fingerbreite Stücke schneiden, Spargelköpfe beiseite legen. Möhren schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und mit den zarten grünen Blättern in sehr feine Röllchen schneiden. Das Hähnchenfleisch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.
Sud mit der Sojasauce zum Kochen bringen. Spargelstücke und Möhren zugeben, erneut aufkochen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Spargelköpfe, Lauchzwiebeln und Fleisch zugeben, aufkochen und knapp 5 Minuten garen.
Inzwischen die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und kurz darin ziehen lassen, bis sie weich sind. Im Wasser mit einer Küchenschere zerkleinern und auf ein Sieb abgießen. Heiß in die Suppe geben und einige Male umrühren. Die Suppe mit Sherry, wenig Salz und Cayennepfeffer abschmecken.